Ein gebrauchtes Klavier kaufen?

Ja, mit einem traditionsreichen Original zu einem erschwinglichen Preis haben Sie Freude und machen alles richtig!

Ein gebrauchtes Klavier kaufen?

Ja, mit einem traditionsreichen Original zu einem erschwinglichen Preis haben Sie Freude und machen alles richtig!

Hochwertige Klaviere in Top-Zustand

Wir führen nur Klaviere aus Deutschland, Europa und Japan, vorwiegend Baujahr 1980-2005. Wir sind Klavierbauer, überholen und restaurieren alle Instrumente selbst – so dass Sie garantiert über Generationen mit Freude darauf spielen können.

Individuelle ausführliche Beratung

Wir nehmen uns ausgiebig Zeit für Sie: Sie erfahren, wie ein Klavier funktioniert, wo und wie wir unsere Instrumente bearbeiten und können jedes Klavier ausprobieren – bis Sie genau das Instrument gefunden haben, das zu Ihnen passt.

Moderate Anschaffungs­kosten

Sie bekommen im Vergleich zu einem ähnlichen neuen Klavier wesentlich bessere Qualität zum gleichen Preis. Denn wir haben uns extra auf Klaviere aus einer bestimmten Zeit spezialisiert, damit Sie das beste Klavier für Ihr Geld bekommen.

Ein Klavier für Generationen

Wie wäre es, nach einem langen Arbeitstag einfach am Klavier Platz zu nehmen und entspannt ein paar Melodien zu spielen, um den Stress des Tages hinter sich zu lassen?

Um Ihnen dies zu ermöglichen, haben wir uns auf die Restaurierung gebrauchter Klaviere spezialisiert. Mit Hingabe und handwerklichem Geschick überholen wir diese Instrumente, um ihnen ihr ursprüngliches Leben zurückzugeben.

Der Einstieg ist gar nicht so schwer. Besonders am Anfang sind schnelle Lernerfolge die Regel – mit dem richtigen Klavier.

Vereinbaren Sie jetzt eine individuelle Beratung und erfüllen Sie sich den Traum vom erschwinglichen und erstklassigen Klavier.

Wenn Sie Ihr Klavier bei uns gefunden haben und es Ihr Budget übersteigt: Dann reden Sie mit uns! Gemeinsam finden wir einen Weg, beispielsweise durch Mietkauf oder Finanzierung.

Das sagen unsere Kunden

Eine Auswahl unserer derzeitigen Instrumente

  • Steingräber & Söhne | Schwarz pol., 132 cm, Klassik, Deutschland, Renner Mechanik, 1998
  • Sauter | Schwarz pol., 130 cm, Klassik, Deutschland, Renner Mechanik, 1988
  • Zimmermann | Schwarz pol., 120 cm, Klassik, Deutschland, Mit Silent System, 2005
  • Zimmermann | Schwarz pol., 115 cm, Klassik, Deutschland, 1994
  • Kemble | Schwarz pol., 121 cm, Klassik, England, Yamaha Mechanik, 2005
  • Kemble | Buche, 116 cm, Klassik, England, Yamaha Mechanik, 2001
  • Schimmel | Nußbaum, 112 cm, Chippendale, Deutschland, Renner Mechanik, 1966
  • Schimmel | Schwarz pol., 114 cm, Klassik, Deutschland, 2002
  • Schiedmayer | Schwarz pol., 120 cm, Japan, Kawai Mechanik, 1995
  • Pleyel | Mahagoni matt, 120 cm, Klassik, By Schimmel, Braunschweig, T Modell mit Tonglocke, 1985
  • Yamaha | Schwarz pol., 130 cm, Klassik U3, USA, Yamaha Mechanik, 1994
  • Yamaha | Schwarz pol., 121 cm, Klassik U1, Japan, Yamaha Mechanik, 1984
  • Kawai | Schwarz pol., 120 cm, K-50E, Japan, Kawai Mechanik, 2004
  • Kawai | Schwarz pol., 112 cm, Klassik, Japan, Mit Silent System, 2002
  • Bechstein | Nußbaum, 112 cm, Deutschland, Renner Mechanik, 1965
  • Seiler | Kirschbaum, 118 cm, Klassik, Deutschland, Renner Mechanik, 1988
  • Rameau | Schwarz pol., 112 cm, Modern, Frankreich, Renner Mechanik, 1992
  • Steinway & Sons B Flügel | Länge 211 cm, Schwarz poliert, 1996
  • Steinway & Sons B Flügel | Länge 211 cm, Schwarz poliert, 1978
  • Yamaha Flügel C3 | Länge 186 cm, Schwarz poliert, 2013
  • Seiler Konzertflügel | Länge 206 cm, Schwarz poliert, Renner Mechanik, 1986
  • Grotrian-Steinweg Flügel | 185 cm, Schwarz poliert, 1983
  • Bösendorfer Flügel | Länge 200 cm, Schwarz poliert,  1980
  • Bechstein Flügel | Länge 180 cm, Schwarz poliert, 1972, In Arbeit
  • Blüthner Flügel | Länge 168 cm, Schwarz poliert, 1999, In Arbeit
  • Förster Flügel | Länge 190 cm, Schwarz poliert, 1989, In Arbeit

Impressionen

Ein Klavier ist eine Reise durch Gefühle und Erinnerungen

Es ist das Tor zu einer Welt voller Emotionen und unvergesslicher Momente.

Wenn Sie ein Klavier kaufen, treffen Sie die Entscheidung für viele Jahre. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit, in Ruhe darüber nachzudenken, welches Klavier zu Ihrem Wohnraum und zu Ihrer Familie passt.

Lassen Sie sich von der Frage leiten: Wo wurde dieses Instrument erschaffen und welche Geschichten trägt es in seinen Klängen?

Mehr als 1000 zufriedene Kunden

Klavierbauer in 3. Generation

Mehr als 1000 verkaufte Klaviere & Flügel

Häufig gestellte Fragen

Eines ist sicher: Es geht nichts über ein echtes Klavier.

Allerdings spielen bei der Anschaffung die finanziellen Möglichkeiten ebenso eine große Rolle wie die Sorge, dass die Kinder bald wieder mit dem Spielen aufhören könnten.

Beim E-Piano können Sie die Lautstärke einstellen oder mit Kopfhörer spielen. Das ist natürlich ein Vorteil.

Ein gutes E-Piano in der Preisklasse von 1.500 bis 2.500 Euro ist einem alten, schrottreifen Klavier deutlich überlegen.

Aber ein technisch gutes Klavier ist einem E-Piano in Spielart und Klangvielfalt noch um viele Jahre voraus.

Mit dem Einbau einer Stummschaltefunktion wird aus Ihrem Klavier ein Silent Piano, mit dem Sie nach Lust und Laune spielen können, ohne andere zu stören – zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Was bedeutet das? Ein Silent Piano ist ein echtes Klavier – akustisch und digital zugleich.

Sie betätigen ganz einfach das mittlere Pedal oder einen speziellen Hebel und die Hämmer erreichen die Saiten nicht mehr. So ist das Piano völlig stumm geschaltet. Die elektronische Klangerzeugung und -wiedergabe erfolgt über Stereokopfhörer und zwar in hervorragender Qualität. Denn der Klang stammt von einem digital gespeicherten Konzertflügel. Unter jeder Taste registriert ein Sensorsystem jedes Detail der einzelnen Anschläge. Diese Daten werden an ein integriertes Tonmodul gesendet. Von dort werden sie in Klavierklang umgewandelt und zum Kopfhörer weitergeleitet.

In fast jedes Klavier einbaubar, die Kosten belaufen sich auf ca. 1.500 bis 2.200 Euro.

Ein Klavier ist grundsätzlich sehr robust. Sorgen Sie nur dafür, dass keine direkte Sonne draufscheint. Außerdem sollten Sie es von allen Heizquellen fernhalten.

Nur ein richtig gestimmtes Klavier macht Spaß!

Deshalb sollte es regelmäßig, am besten einmal jährlich gestimmt werden.

Der Grund: Klaviere sind zwischen Kammerton a 440 Hz und 443 Hz gestimmt. Die Klavierhersteller geben diese Tonhöhe vor, denn so klingt das Instrument ideal. Schwankungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie die enormen Saitenzugkräfte in einem Klavier – mit bis zu 19 Tonnen “drücken” sie auf die Stimmhöhe – wirken negativ.

Bei Klavieren, die mehrere Jahre nicht gestimmt werden, sinkt die Stimmhöhe – und zwar auch unabhängig davon, wie intensiv die Instrumente während dieser Zeit genutzt wurden! Das neuerliche Höherstimmen bedeutet dann wesentlich mehr Arbeitsaufwand. Zudem hält die Stimmung bei einer solchen Stimmhöhenveränderung leider nicht so exakt, wie es wünschenswert wäre.

Es kommen keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu. Im Preis sind der Transport bis ins Erdgeschoss und die Aufstellung enthalten.

Sie erhalten 3 Jahre Garantie. Alle Klaviere haben wir in unserer Fachwerkstatt vollständig überholt.

Im Preis ist die ebenerdige Anlieferung und die Aufstellung enthalten.

Sie können sich selbstverständlich unverbindlich umschauen und wenn Sie es wünschen, auch persönlich beraten lassen. Wir nehmen uns ausreichend Zeit dafür.

Wir haben Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Sie wollen uns zu einer anderen Zeit besuchen? Kein Problem. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns und wir finden einen passenden Termin.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.